HR Business Partner / Personalbereichsleiter (m/w) 60-80%

Saviva AG ist ein führender Geschäftspartner im Zustellgrosshandel für die Schweizer Gastronomie, Hotellerie, Gesundheitsbranche und den Handel. Die Geschäftsbereiche der Saviva AG umfassen die professionelle Ausser-Haus-Verpflegung (Food Services), modulare Logistik-Lösungen (Logistic Services) sowie optimierte Beschaffungsprozesse für medizinisches Verbrauchsmaterial (Health Services). Die Saviva beschäftigt rund 580 Mitarbeitende. Sie ist ein Unternehmen der M-Industrie. Im Zuge einer Nachfolgeplanung suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n HR Business Partner / Personalbereichsleiter (m/w) 60-80% Ihre Aufgaben • Sie stellen eine professionelle, kundenorientierte und zielgerichtete operative Personalarbeit und Beratung für die von Ihnen betreuten Bereiche im Gesamtkontext der modernen HR-Arbeit sicher (Gewinnung, Betreuung, Honorierung, Entwicklung und Trennung) • Die Linie sowie die Geschäftsleitung wird durch Sie in allen HR-relevanten Themen professionell beraten und begleitet • Sie planen zusammen mit der Linie den Ressourcenbedarf und sind für die Gewinnung der entsprechenden Fachperson zuständig • In Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung erstellen Sie die jährliche Budgetplanung • Komplexe Mitarbeiterfälle und Teamkonflikte werden von Ihnen kompetent betreut • Sie werten Personaldaten aus und definieren entsprechende Massnahmen (Arbeitszeit, Absenzen, Gesundheitsmanagement, Salär, etc.) Ihr Profil • Sie sind ein HR-Fachprofi mit mehrjähriger Erfahrung in einer ähnlichen Funktion und bringen fundierte arbeitsrechtliche Kenntnisse mit • In Situationen mit viel Komplexität und Unruhe behalten Sie den Überblick und liefern schnell pragmatische Lösungen und Resultate • Sie zeichnen sich durch eine hohe Selbständigkeit aus und setzen sich mit Veränderungen proaktiv und engagiert auseinander • Mit Ihrem ausgeprägten kommunikativen Flair können Sie sich ranggerecht mit den unterschiedlichsten Personen verständigen und können eigene Standpunkte anschaulich vertreten • Französischkenntnisse sind von Vorteil Unser Angebot - Abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Arbeitsumfeld - Hohe Selbständigkeit und moderne Infrastruktur - Fortschrittliche Arbeitsbedingungen mit attraktiven Sozialleistungen und interessanten Mitarbeitervergünstigungen Ihr Kontakt für diese Stelle: Saviva AG Jeannette Matti, Personalbereichsleiterin Bahnstrasse 20, 8105 Regensdorf Tel. 044 870 83 39 Saviva ist ein Teil der Migros-Gruppe. Für weitere Stellenangebote besuchen Sie migros-gruppe.jobs

Saviva AG
Sachbearbeiter/in Personal und Finanzen 80-100% Festanstellung

Arbeitsort: Agglomeration BaselFestanstellung, 80 - 100% Wir suchen für ein renommiertes Pharmaunternehmen in der Agglomeration von Basel, als Rechte Hand des Leiters Personal und Finanzen , eine/n versierte/n Sachbearbeiter/in Personal und Finanzen 80-100% Ihre Aufgaben: - Erstellen von Stelleninseraten und Zeugnissen - Mithilfe bei der Ferienkontrolle - Mithilfe bei der Organisation von Personalevents - Führen von Geburtstags-, Jubiläums- und Adresslisten inklusive Terminüberwachung - Personal- und Stammdatenpflege - Stellvertretung beim monatlichen Lohnlauf - Verbuchungen Post, Bank und Kasse - Überprüfung und Kontierung der eingehen den Rechnungen - Kontrolle und Zusammenstellen der Aussendienst-Spesen - Stellvertretungsaufgaben bei der Auftrags- und Kreditorenerfassung - Verwalten des Versicherungsportfolio - Allg. Administrative Aufgaben Ihr Profil: - Kaufmännischer Abschluss mit Weiterbildung im Rechnungs- und/oder Personalwesen (z.B. SachbearbeiterIn Rechnungswesen, Sozialversicherungen, Personalwesen etc.) - Fundierte Berufserfahrung im Personalwesen sowie in der Buchhaltung - Muttersprache Deutsch - Gutes IT-Verständnis und MS-Office-Anwenderkenntnisse - Verschwiegen, kompetente und flexible Persönlichkeit - Schnelle Auffassungsgaben - Hohe Diskretion - Selbständige und zuverlässige Arbeitsweise - Arbeitspensum: 80-100% Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Foto (PDF-Format), unter Angabe der Kennziffer 20216 sowie der gewünschten Stellenprozente, per E-Mail an info@cps-personal.ch. < Zurück zur Übersicht

CPS Personal AG
Payroll Analyst Schweiz in Teilzeit (m/w/d)

Company: MMC Corporate Description: Marsh & McLennan Companies sucht eine Teilzeitunterstützung (ca. 20 Stunden/Woche) für den Standort München oder Zürich als: Payroll Analyst Schweiz in Teilzeit (m/w/d) Das erwartet Sie bei uns: In dieser Funktion sind Sie verantwortlich für die gesamte Lohnabrechnung aller 6 Schweizer Firmen der Marsh & McLennan Companies, welche circa 250 Mitarbeiter*innen an drei Standorten in Zürich und Vaud umfasst. Sie fungieren als Schnittstelle zwischen dem Shared Service Center in Warschau, den lokalen HR-Ansprechpartnern, der Buchhaltung/Controlling sowie dem Software Provider P&I. Das sind Ihre Benefits: - Ein attraktives Gehaltspaket mit vielen Benefits (flexible Arbeitszeiten, betriebliche Altersvorsorge, Homeoffice, etc.) - Vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeiten in einem dynamischen und internationalen Unternehmen - Eine offene und wertschätzende Unternehmenskultur, ein freundliches und kollegiales Umfeld - Eine sorgfältige Einarbeitung Das sind Ihre Aufgaben: - Vorbereitung und Durchführung der monatlichen Lohnabrechnung für die Schweiz in enger Zusammenarbeit mit dem Team in Warschau, München und Zürich - Eigenständige Verarbeitung komplexer Sachverhalte sowie Beantwortung von Fragestellungen von Ansprechpartnern - Abklärungen mit Steuerberatungen, Ämtern und Versicherungen in Deutsch und Französisch - Ansprechpartner für interne und externe Audits sowie Betriebsprüfungen - Koordination der eingehenden Anfragen und Aufträge für die Payroll sowie dem Zeiterfassungssystem und Verteilung an das Shared Service Center in Warschau - Sicherstellung der konformen Umsetzung von gesetzlichen Sozialversicherungs- sowie Steuervorgaben in Zusammenarbeit mit der Softwarefirma P&I - Verantwortlich für alle Payroll relevanten Jahresendarbeiten in Zusammenarbeit mit dem Team in Warschau, München und Zürich Das bringen Sie mit: - 3 - 5 Jahren Erfahrung in den Bereichen Schweizer Lohnabrechnung und Sozialversicherungen - Fundierte Kenntnisse im Sozialversicherungs- und Arbeitsrecht der Schweiz - Kenntnisse in der Abrechnungssoftware P&I LOGA sind von Vorteil - Gute MS Office Kenntnisse - Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Französisch von Vorteil Das zeichnet Sie aus: - Organisationstalent und die Fähigkeit, Aufgaben sinnvoll zu priorisieren - Exzellente analytische Fähigkeiten sowie eine detailgenaue Arbeitsweise - Absolute Vertrauenswürdigkeit im Umgang mit sensiblen Daten und Personalthemen - Hohe Belastbarkeit insbesondere auch unter Zeitdruck - Positive Einstellung sowie Team- und Lernfähigkeit Konnten wir Ihr Interesse wecken? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Online System! Bitte beachten Sie, dass wir keine Bewerbungen per E-Mail annehmen können. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Herrn Markus Gierse: markus.gierse@mmc.com ÜBER MARSH & MCLENNAN DEUTSCHLAND Die Marsh & McLennan Deutschland GmbH (MMC Deutschland) wurde 2019 als hundertprozentige Tochter der Marsh & McLennan Holding GmbH gegründet. Mit deutschlandweit über 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unterstützt MMC Deutschland die Marsh GmbH und weitere Tochtergesellschaften von Marsh & McLennan mit professionellen Services, insbesondere in den Bereichen Human Resources, Finance, Recht & Compliance, Marketing & Kommunikation, Administration sowie IT und Prozesse. Dabei betreut MMC Deutschland die Kunden entlang der gesamten Wertschöpfungskette und trägt mit neuen Perspektiven und innovativen Lösungen zum Erfolg des Konzerns bei. Marsh & McLennan Companies (NYSE: MMC) ist ein weltweit führendes Beratungsunternehmen in den Bereichen Risiko, Strategie und Personal. Marsh & McLennan Companies hat einen Jahresumsatz von fast 17 Mrd. US-Dollar und beschäftigt rund 76.000 Mitarbeiter. Die vier Tochterunternehmen von MMC – Marsh, Guy Carpenter, Mercer und Oliver Wyman – unterstützen Kunden dabei, sich sicher in einem stetig dynamischer und komplexer werdenden Umfeld zu bewegen. Wir leben eine Kultur die die vielen Hintergründe, Ideen und Blickwinkel unserer Kolleg*innen und Kunden feiert und fördert - ungeachtet ihres Geschlechts, Alters, Glaubens, ihrer Herkunft, Behinderung, sexuellen Identität oder Weltanschauung. Wir sind stolz auf unsere integrative Kultur, in der sich jeder befähigt fühlt sich einzubringen. Erfahren Sie mehr über unsere Grundwerte, unsere Mission und unsere Vision für die Zukunft unter The Greater Good.

Mercer Schweiz AG