Zuger Kantonsspital AG
Zuger Kantonsspital AG

HR-Generalist mit Schwerpunkte Payroll, Projekte, HRIS

Baar
Vollzeit/Teilzeit Unbefristet

Lohnfachspezialist



  • Mitverantwortlich für die Abwicklung der gesamten Lohnadministration inkl. der Sozialversicherungen von ca. 1'000 Mitarbeitenden in Zusammenarbeit mit Ihrer Kollegin
  • Anmeldungen von Unfällen, Krankheit und Verarbeitung von Arztzeugnissen
  • Erstellen der Quellensteuer- und Sozialversicherungsabrechnungen sowie der entsprechenden Jahresabschlüsse
  • Bewirtschaftung, Kontrolle und Abschlüsse Zeitwirtschaftssystem (PEP)
  • Ansprechpartner bei Fragen zu Lohnabrechnungen, Zulagen, Sozialversicherungen Zeitwirtschaft
  • Stellvertretung bei Ferienabwesenheit in der Personaladministration


Projektmitarbeit und Applikationsverantwortung für alle HR-Systeme

  • Teilprojektverantwortung bei der Einführung eines neuen HRIS als ESS- und MSS-System unter anderem mit Modulen für die Rekrutierung, Jahresgespräche, interne Fort- und Weiterbildungen
  • Sicherstellung der Schnittstellen zu den bestehenden Systemen resp. deren Ablösung
  • Applikationsverantwortung für alle bestehenden und neu eingeführten Systeme
  • First- und Second-Level Support, Release-Planung, Test und Systemerweiterungen, Dokumentation und Schulungen
  • Begleitung des Veränderungsprozesses, welche eine Digitalisierung im Unternehmen mit sich bringt


IHR PROFIL

  • Kaufm. oder betriebswirtschaftliche Ausbildung mit äquivalenter Erfahrung in der Lohnadministration
  • Hohe IT-Affinität (Kenntnisse Lohnsystem "Opale" und Zeitwirtschaftssystem "PEP" von Vorteil)
  • Erfahrung und aktive Mitwirkung bei der Implementierung eines grossen HR-Systems (Umantis, Rexx, SAP Success Factors)
  • Bewährtes Know-how über HR Best Practices im gesamten HR-Life-Cycle
  • Starke Beratungs- und Change-Management-Fähigkeiten
  • Teamfähige, unkomplizierte, loyale und vertrauenswürdige Persönlichkeit

Interesse geweckt?

Haben Sie Freude an einer verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Tätigkeit mit viel
Gestaltungsspielraum in einem kollegialen Team? Wir bieten eine sorgfältige Einarbeitung im Bereich
Lohnwesen, Begleitung bei der Projektarbeit, zeitgemässe Anstellungsbedingungen mit sehr guten
Sozialleistungen und ein Arbeitsort an zentraler Lage in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs Baar und des
Autobahnanschlusses (30 Min. Zürich, 20 Min. Luzern).


Interessiert? Bitte senden Sie Ihre elektronische Bewerbung direkt unter www.zgks.ch an Sandra
Helfenstein, HR Business Partner. Es werden nur Direktbewerbungen berücksichtigt. Weitere
Informationen zur Funktion gibt Ihnen gerne Diana Casoni, Leiterin Personal, 041 399 44 72.


Zuger Kantonsspital AG  -  Landhausstrasse 11  -  CH - 6340   Baar